Abstecher nach Braga

Wer den Camino von Porto nach Santiago geht, kann auch einen kurzen Abstecher nach Braga einplanen. Am einfachsten ist es, ab Barcelos den Bus nach Braga zu nehmen. Auch die Zugverbindung bzw. Busverbindung Porto-Braga ist gut. Es gibt auch einen Jakobsweg von Porto über Braga nach Ponte de Lima, der allerdings recht unbekannt und dadurch auch wenig begangen ist.


Braga
Die Provinzhauptstadt hat ca. 117.000 Einwohner, wirkt aber kleiner und beschaulicher, als man angesichts dieser Zahl annehmen könnte. Die Stadt wird auch als "Rom Portugals" bezeichnet, da die ältesten Fundamente auf eine römische Siedlung zurückgehen. Seit dieser Zeit ist Braga auch Bischofsstadt und gilt bis heute als klerikale Hauptstadt Portugals. Eindrucksvolles Zeugnis sind dafür die älteste Kathedrale (Sé) Portugals und der große Bischofspalast, der heute Sitz der Universität Minho ist.
Etwas außerhalb der Stadt gelegen ist die Pilgerstätte Bom Jesus do Monte, eine Wallfahrtskirche hoch oben über der Stadt. Zu erreichen ist dieses Kleinod über eine Standseilbahn oder eine lange Treppe mit den Stationen des Leidenswegs Jesu. Umgeben ist die Kirche "Bom Jesus" von einem wunderbaren Garten, die genau so für den anstrengenden Aufstieg entschädigt wie der grandiose Blick über die Stadt Braga. Einen kurzen Fußmarsch entfernt ist das nach Fatima zweitgrößte Marienheiligtum Sameiro. Auch von hier hat man einen wunderbaren Panoramablick über die Region Braga.

Wie kommt man nach Braga?
  • Mit dem Zug
    Von Porto aus kommt man am einfachsten mit dem Zug nach Braga. Da die Linie eine Art S-Bahn-Verbindung ist, gibt es eine recht kurze Taktung. Fahrplan anzeigen
  • Mit dem Bus
    Eine ebenfalls recht komfortable Anreise ist mit dem Bus ab Porto möglich (Rede Expressos)
    Von Barcelos aus nimmt man den Linienbus nach Braga. Fahrplan anzeigen
  • Und weiter zum Santuário Bom Jesus do Monte...
    Das Santuário Bom Jesus do Monte ist durch zahlreiche Buslinien (Linien 2, 12, 13, 63, 83; www.tub.pt) ans Stadtzentrum angebunden
  • Zu Fuß
    Wie bereits erwähnt gibt es auch einen Jakobsweg von Porto nach Braga und weiter nach Ponte de Lima, wo er wieder in den Hauptweg mündet. Die Streckenführung kann man dieser, leider nicht mehr ganz aktuellen, Kartenskizze entnehmen: Mapa Caminho Portugues - Geral.pdf 
Gibt es in Braga eine Pilgerherberge?

Von einer Pilgerherberge in Braga ist mir nichts bekannt. Es gibt allerdings eine Jugendherberge, die Pilger mit Pilgerausweis aufnimmt: Pousada de Juventude Braga

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen. Bitte beachte, dass dein Kommentar vor der Veröffentlichung geprüft wird und deshalb mit etwas Verzögerung erscheinen wird!